Hallo, guten Tag, ich bin Claudia Olef und möchte mich vorstellen:

 
 Name: Claudia Barbara Olef
   
 geboren: 10.03.1966
   
 Familienstand: verheiratet, 2 Kinder
   
 erste Ballettstunde: mit 10 Jahren
 
 Berufsbezeichnung: - Tanzpädagogin (ausgebildet und geprüft nach den Richtlinien
  „Beirat Tanz“ / „Deutscher Ballettrat“).  
  - Fortgebildet und Inhaberin der Zertifikate:
  russisch/sowjetisches Waganowa-System nach der
  „Borrmann-Methodik“, Klasse: 1, 2 und 3.
  - Staatl. geprüfte Gymnastiklehrerin   
 
 Wirkungskreise: in der eigenen Ballettschule Claudia Olef
  Workshops in verschiedenen Vereinen
  Ursula Borrmann (St. Petersburg/Dresden)
  Marianne Künzi (Schweiz)
  Paul Haze (U.S.A.)
  Andy Lemond (Kanada)
  Colin Sinclair (G.B.)
  Rick Odums (Paris)
  Bebe de Soares (Brasilien)
  Philipe Dahlmanns (Paris)
  Alvin Mc Duffie (U.S.A.)
  Istvan Racz (Budapest)
  Nat Horne (U.S.A.)
  Jeanie Jean Charles (G.B.)
  Luis Mijares (Ostafrika)
  Nilanthi Pitigla  (Sri Lanka)
  u.v.m.
   
 Projekte: Zusammenarbeit mit dem „Theater Visit“  
(St.Petersburg)
  Beatrice du Jardin (Paris)
  Vladimir Kim (Russland)
  Sergje Wigarev (Russland)
  Ludmilla Pavinskaja (Russland)   
   
 Selbstständigkeit: 01.09.1985 Ballettschule Claudia Olef